Datenschutzerklärung

Betreiber der Website
Ärzteverband der Bezirke Zürich und Dietikon (ZüriMed)
Freiestrasse 196
8032 Zürich

Kontakt
Telefon: 044 380 83 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Ärzteverband der Bezirke Zürich und Dietikon (nachfolgend «ZüriMed», «wir» oder «uns») informiert mit dieser Datenschutzerklärung über die Bearbeitung von Personendaten im Zusammenhang mit der Erfüllung ihrer Aufgaben und Tätigkeiten gemäss Vereinsstatuten sowie über die Erhebung und Bearbeitung von Personendaten der Besucher ihrer Website «www.zuerimed.ch».

Datenschutz und Datensicherheit sind uns wichtig. Wir halten uns strikt an das in der Schweiz geltende Datenschutzgesetz. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen ein, um personenbezogene Daten angemessen gegen unerlaubten Zugriff, Manipulation, Verlust und Löschung zu schützen, und überprüfen diese regelmässig. Sämtliche Daten und Transaktionen werden mit SSL-Verschlüsselung übermittelt und befinden sich auf einem sicheren Server in der Schweiz.

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites von Drittbetreibern, die über die Links auf der ZüriMed-Website aufgerufen werden können. ZüriMed hat keinen Einfluss darauf, welche datenschutz-rechtlichen Vorkehrungen diese Unternehmen treffen.

1 ALLGEMEINES ZUR DATENBEARBEITUNG

Wir bearbeiten primär Personendaten über unsere Mitglieder gemäss unseren Vereinsstatuten.

Wir bearbeiten zudem Personendaten von praktizierenden Ärztinnen und Ärzten, die zwar nicht ZüriMed-Mitglieder sind, die aber in den Bezirken Zürich und Dietikon tätig sind.

Im Rahmen der Nutzung unserer Website «www.zuerimed.ch» bearbeiten wir Personendaten der Besucher unserer Website.

Der hier verwendete Begriff der Datenbearbeitung umfasst jegliche Schritte im Umgang mit personenbezogenen Daten von der Erhebung über die Speicherung und Verwendung bis hin zur Löschung. Die Einzelheiten zu Zwecken, Rechtsgrundlagen, möglichen Übermittlungen und Empfängern entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Ausführungen.

2 ZWECKE UND RECHTSGRUNDLAGEN

2.1 Zwecke der Datenbearbeitung im Rahmen unserer Aufgaben und Tätigkeiten und Rechtsgrundlagen

Wir erheben und bearbeiten Personendaten primär im Rahmen der in unseren Vereinsstatuten angeführten Zwecke und Aufgaben, für die Erfüllung unserer Aufgaben als Standesorganisation sowie für die Führung unserer Mitgliederdatenbank.

Die in den Vereinsstatuten angeführten Zwecke sind:

- Organisation des ambulanten ärztlichen Notfalldienstes in den Bezirken Zürich und Dietikon gemäss den Weisungen der Ärztegesellschaft des Kantons Zürich (AGZ).
- Förderung der medizinischen Fortbildung;
- Information unserer Mitglieder über aktuelle und grundsätzliche berufs- und gesundheitspolitische Fragen und Entwicklungen;

Mit Newsletter-Versänden per E-Mail informieren wir unsere Mitglieder sowie interessierte Kreise regelmässig über unsere Vereinstätigkeiten und über aktuelle und grundsätzliche berufs- und gesundheitspolitische Fragen und Entwicklungen.

2.2 Zwecke der Erhebung von Daten beim Besuch unserer Websites

Beim Aufruf unserer Website werden automatisch IP-Adressen von Besuchern, Datum und Dauer sowie benutzte Browser-Software bearbeitet. Dies dient der Aufklärung und Abwehr von unerlaubten und missbräuchlichen Website-Nutzungen. Die gespeicherten Daten können gegebenenfalls im Rahmen eines Strafverfahrens zur Identifikation und zum zivil- und strafrechtlichen Vorgehen gegen die verantwortlichen Personen verwendet werden. Die Erhebung erfolgt auch zum Zweck der Analyse, Optimierung und korrekten Darstellung der Website.

3 COOKIES | TRACKING UND ANDERE TECHNOLOGIEN IM ZUSAMMENHANG MIT DER NUTZUNG UNSERER WEBSITES

3.1 Verwendung von Cookies

Auf unserer Website verwenden wir Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf dem Endgerät der Besucher gespeichert werden. Darin wird gespeichert, wie unsere Websites genutzt werden, so dass wir unsere Dienstleistungen analysieren, verwalten, weiterentwickeln und verbessern können.

Besucher können mittels persönlicher Einstellungen im Browser festlegen, ob sie Cookies oder andere Tracking-Technologien akzeptieren oder deaktivieren bzw. ob vor der Anwendung dieser Technologien gewarnt werden soll. Für weitere Informationen benutzen Sie bitte die Hilfe-Funktion Ihres Browsers. Das Sperren oder Deaktivieren solcher Funktionen kann die Nutzung unserer Website einschränken oder ausschliessen.

3.2 Analysedienste

Die Analyse der Nutzung der Website ist eine Dienstleistung eines Dritten, der sich in irgendeinem Land der Erde befinden kann. Wir verwenden auf unserer Website den Analysedienst Matomo. So können wir die Nutzung unserer Website nicht personenbezogen auswerten. Dabei werden vom Dienstleister permanente Cookies auf dem Computer der Besucher gespeichert, die eine Analyse der Nutzung der Webseite ermöglichen. Der Dienstleister erhält von uns keine Personendaten, bewahrt auch keine IP-Adressen auf und die Daten werden nicht für Werbezwecke verwendet. Matomo kann jedoch Ihre Nutzung der Website verfolgen und diese Angaben mit Daten von anderen Websites, die Sie besucht haben und die ebenfalls von Matomo analysiert werden, kombinieren.
Sie können die Speicherung der Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihrer Browsersoftware verhindern. Einzelne Funktionen unserer Website funktionieren möglicherweise nicht, wenn die Ver-wendung von Cookies deaktiviert wird.

4 BEKANNTGABE VON PERSONENDATEN AN DRITTE

Wir geben keine Personendaten an unberechtigte Dritte für vereinsfremde Zwecke bekannt. Perso-nen-daten werden Dritten nur dann bekanntgegeben oder weitergegeben, wenn:

- es sich um öffentliche Daten handelt;
- dies zur Erfüllung der in den Vereinsstatuten angeführten Zwecke und Aufgaben von ZüriMed erfolgt;
- dies im Zusammenhang mit dem Besuch unserer Website erforderlich ist;
- dies im Zusammenhang mit der Erbringung von Zusatzdienstleistungen durch dritte Dienstleister notwendig ist;
- dies erfolgt, um gesetzlichen Pflichten oder behördlichen Verfügungen Folge zu leisten;
- dies anderweitig gesetzlich zulässig ist.

Für die Erfüllung der in unseren Vereinsstatuten angeführten Zwecke und Aufgaben werden Personendaten von Mitgliedern insbesondere an die AGZ und an die Ärztefon AG weitergeben.

Daten von Nichtmitgliedern können im Rahmen des Notfalldienstes an Dritte, insbesondere an die AGZ und an die Ärztefon AG, bekanntgegeben werden.

Wir informieren unsere Mitglieder via Mailversand mit dem CRM-Tool Fairgate.

Wir führen Umfragen unter den Mitgliedern und Nichtmitgliedern durch und benutzen zur Durchfüh-rung und Auswertung solcher Umfragen das Tool Alter Surveys

5 BEKANNTGABE VON PERSONENDATEN INS AUSLAND

Wir übermitteln grundsätzlich keine Personendaten ins Ausland. Wir können jedoch nicht ausschliessen, dass bei unseren geschäftlichen Aktivitäten gemäss Ziff. 2 und 3 Personendaten bei der Nutzung von Basisapplikationen von Auftragsbearbeitern wie beispielsweise Fairgate gemäss deren anwendbaren vertraglichen Bestimmungen auch auf deren Servern in der Schweiz gespeichert werden. Der Auftragsbearbeiter gewährleistet, dass keine Personendaten in ein Land ohne angemessenen gesetzlichen Datenschutz übermittelt werden.

6 DAUER DER AUFBEWAHRUNG VON PERSONENDATEN

Wir verarbeiten und speichern Personendaten nur so lange, wie es für die Wahrnehmung unserer Vereinszwecke, für die Erfüllung unserer gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, für die sonst mit der Bearbeitung verfolgten Zwecke oder unsere berechtigten Geschäftsinteressen (z.B. für Beweis- und Dokumentationszwecke) erforderlich ist.

Sobald Personendaten für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie grundsätzlich und soweit möglich gelöscht oder anonymisiert.

7 DATENSICHERHEIT

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz von Personendaten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch, wie etwa der Erlass von Weisungen, Schulungen, IT- und Netzwerksicherheitslösungen, Zugangskontrollen und -beschränkungen, Ver-schlüsselung von Datenträgern und Übermittlungen, Pseudonymisierung, Kontrollen.

8 BETROFFENENRECHTE

Als von der Bearbeitung Betroffene können Personen, deren Daten wir bearbeiten, von den nachfolgend aufgezählten Rechten Gebrauch machen. Zur Geltendmachung dieser Rechte wenden Sie sich bitte an den unten angegebenen Kontakt.

8.1 Auskunft

Sie können als von einer Bearbeitung betroffene Person ein Auskunftsbegehren stellen. In diesem Fall informieren wir zeitnah über alle bearbeiteten personenbezogenen Daten der betroffenen Person, ein-schließlich der verfügbaren Angaben über die Herkunft der Daten, den Zweck sowie die Kategorien der bearbeiteten Personendaten, die Datenempfänger.

8.2 Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Bearbeitung

Sie können als von einer Bearbeitung betroffene Person verlangen, dass unrichtige Daten berichtigt oder gelöscht werden. Sie haben auch das Recht zu verlangen, dass die Bearbeitung eingeschränkt wird, sofern wir keine andere Verpflichtung haben, diese Daten aufzubewahren.

Mit der Löschung eines Datensatzes werden alle personenbezogenen Daten der betroffenen Person gelöscht, es sei denn, eine Löschung ist aufgrund einer gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungspflicht nicht möglich.

Anonymisierte Personendaten werden weiterhin in unserer Datenbank geführt und für Statistiken und Auswertungen bearbeitet.

9 HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Internet, Websites und die elektronische Übermittlung von Daten gelten in Bezug auf Vertraulichkeit und Datensicherheit grundsätzlich als unsicher. Unberechtigte Dritte können auf Informationen zugreifen, die über die vorgenannten Kanäle ausgetauscht werden, und Daten können beschädigt oder inhaltlich verändert werden. Wir übernehmen keine Haftung für die Sicherheit elektronisch übermittelter Daten.

Das Setzen eines Hyperlinks auf «www.zuerimed.ch» ist erlaubt und wird von uns begrüsst. Wir übernehmen keine Haftung für die verlinkten Websites von Drittbetreibern.

10 DER ANBIETER DER VERLINKTEN SEITE HAFTET SELBST FÜR FEHLERHAFTE, UN-VOLLSTÄNDIGE UND ILLEGALE INHALTE AUF SEINER SEITE.ZUSTIMMUNG UND ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Mit dem Beitritt zu unserem Verein, der Nutzung unserer Dienstleistungen oder dem Besuch unserer Website stimmen Sie der Bearbeitung Ihrer Personendaten gemäss dieser Datenschutzerklärung zu.
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit anzupassen. Es gilt jeweils die aktuelle, auf «www.zuerimed.ch» veröffentlichte Datenschutzerklärung.

11 KONTAKT

Bei Fragen zum Thema Datenschutz oder zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an ZüriMed, Freiestrasse 196, 8032 Zürich.

 

Zürich, 31. Oktober 2020